So sieht die Neuauflage des AMG GT Coupés aus – alle Bilder & Infos

  • Gut, das mir die Zahl der Bestelleingänge seit heute auch bekannt ist. Ein Beweis über die Glaubhaftigkeit von Pressesprecheraussagen. Was für eine Blamage für AMG, ohne jetzt die genauen Zahlen zu nennen. War abzusehen: ich bleib dabei: das Auto ist EIN LADENHÜTER schlechthin.

    Morgen kommt bestimmt wieder ein Anruf ;)

  • Wenn jemand erst dann zum Hörer greift wenn Kritik am Produkt formuliert wird, sollte er sich evtl Gedanken darüber machen nach welchen Prinzipien die Kommunikation mit der Presse gestaltet wird.

    Und wenn die Zahlen korrekt sind und nix mehr schöngeredet werden kann, sollte man bei AMG die Eier haben und das zugeben.

    Möglich, dass man dir wieder Vorwürfe macht. Aber für den schwachen Absatz bist du ja nicht verantwortlich.

    Grüße

    Pano

    • Offizieller Beitrag

    Wenn jemand erst dann zum Hörer greift wenn Kritik am Produkt formuliert wird, sollte er sich evtl Gedanken darüber machen nach welchen Prinzipien die Kommunikation mit der Presse gestaltet wird.

    Sorry, aber darüber hat sich die Presseabteilung ja noch nie Gedanken gemacht. Wenns um das GESAMTBILD geht, ....das hat man noch nie richtig abgeliefert.

  • Die Zahlen wirst Du bei uns offiziell nicht finden. Aber die sind eben *unterirdisch schlecht!* - da hat sich jeder Spruch am Telefon also als klar gelogen rausgestellt ;) ich grinse schon den ganzen Tag.

    Eier sind übrigens aus.

    Wenn man dann so konsequent wie sonst immer ist (Stichwort Take-Rate), dann müsste der C63 S E-Performance mit dem nächsten Änderungsjahr ja eigentlich schon wieder eingedampft werden :/ :D

    • Offizieller Beitrag

    Trotzdem schade um das Geld und die Manpower, die in die Entwicklung geflossen sind.

    Grüße

    Pano

    Bin mir sicher, das die Ingenieursleistung perfekt ist, aber das Projekt war so einfach zum scheitern verurteilt und ist auf dem besten Wege dorthin. Kontinuierlich und ohne Umwege.

    Mich amüsiert es leider, aber nur im Hinblick auf die davor getätigten Aussagen letzte Woche von AMG .. man wäre zufrieden und der Absatz läuft. Manchmal muss man eben auch mit kleinen Dingen zufrieden sein :)

  • In München gibts demnächst Freibier :thumbup:

    Freut mich für BMW und die Belegschaft. In diesem Fall alles richtig gemacht.

    Aber, hey, ein sich gut verkaufendes Modell kann ja jeder. Eine Inkarnation des Edsel muß man sich leisten können :P

    Grüße

    Pano

  • Ihr zwingt mich zu Dingen in 5 Minuten kreativer Arbeitspause… :D

    Soll-, Ist- und Plan-Zahlen angucken macht aber leider auch nicht immer Spaß…

    Und was einem beim Stöbern dann plötzlich für alte und neue Baumuster über den Weg laufen, die es (hätte) geben (können) wird…

  • Freut mich für BMW und die Belegschaft. In diesem Fall alles richtig gemacht.

    Aber, hey, ein sich gut verkaufendes Modell kann ja jeder. Eine Inkarnation des Edsel muß man sich leisten können :P

    Grüße

    Pano

    An den Edsel musste ich auch denken, oder an den R63 AMG, das war ja auch ein absoluter Bestseller.

    Wobei die R Klasse wegen China durchaus hätte einen Nachfolger bekommen sollen. Stattdessen hat man die V Klasse aufgerüstet.

    Wir erleben gerade wie sich der Automarkt spaltet, Ottonormalverbraucher und Dienstwagenfahrer greifen wegen der Förderung zu PHEV und BEV, Enthusiasten greifen zu klassischen Benzinern, gerne mit Handschaltung.

    Siehe Toyota Supra, 50% Anteil der Handschaltung in den USA, die sollte BMW beim Z4 auch bringen, idealerweise mit dem kleinen 460PS M Motor aus dem M2.

  • ...und ich überleg schon, ob wir zum C 63 nochmals nachlegen .... dann muss ich mein Telefon aber erst abschalten ;) genug Fakten hätte ich ja.

    Nein, Markus, deswegen wirst du nicht ins Exil flüchten müssen. Außerdem kannst du dich bei unerlaubter Telefonwerbung an die Beschwerdestelle der Bundesnetzagentur wenden :evil:

    Grüße

    Pano

  • Nein, Markus, deswegen wirst du nicht ins Exil flüchten müssen. Außerdem kannst du dich bei unerlaubter Telefonwerbung an die Beschwerdestelle der Bundesnetzagentur wenden :evil:

    Grüße

    Pano

    Er könnte nach Amerika auswandern, ich glaube dass die Presse Leute von MB USA umgänglicher sind als in Deutschland.

    Nebeneffekt: Die dortigen Autos dürfen frei durchatmen 8)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!