• Bei aller gebotenen Aufmerksamkeit beim Fahren kann ich dabei prima entspannen und Spaß empfinden. Aber es nervt mich schon etwas, wenn ein Fahrzeug von mir verlangt, gefahren zu werden. Früher gab es solches nicht, obwohl ich tatsächlich bereits vor Jahren einen immer wiederkehrenden Angsttraum hatte, dass ich in verschiedenen Garagen Fahrzeuge stehen hätte, die ich seit Jahren nicht aufgesucht, geschweige denn bewegt hätte.

    Der R230 verlangt auch nach einem CTEK, ich wurde mal ironisch gefragt ob das ein PHEV sei ^^

    Früher hatten die Autos auch weniger überflüssige Elektronik, besser entspannen kann ich trotz der Fehlermeldungen eher in neueren Autos.:)

  • Natürlich Swissbob …..ist er dann zu träge, aber dafür kein ruckeln mehr.:)

    Ich bekam letztens beim 217er mit MCT ein sehr umfangreiches Update, dessen Getriebe ja baugleich mit jenem des 232ers ist , nun ruckelt nix und auch der Motor geht viel besser ans Gas. Ich werde mich erkundigen was genau gemacht wurde, vielleicht hilft das anderen MCT Fahrern weiter.

  • Die Werkstatt sagt einfach fahren, die Fehlermeldung geht nach paar Minuten weg.

    In der neuen Preisliste ab Mai 2024 hat der 43er jetzt übrigens 421 PS.

    Genauso ist es auch bei allen anderen Modellen von Mercedes Benz, teilweise läuft der Wagen etwas länger mit erhöhter Leerlaufdrehzahl.

  • Die Werkstatt sagt einfach fahren, die Fehlermeldung geht nach paar Minuten weg.

    In der neuen Preisliste ab Mai 2024 hat der 43er jetzt übrigens 421 PS.

    Stimmt 421 PS+14 PS …__Verbesserung von 0.2 Sekunden von 0-100 jetzt 4,7 Sekunden statt 4.9 .

    Na wer das merkt oder spürt ;)

    Mit freundlichen Grüßen

  • Gestern begegneten wir im Stadtverkehr einem SL43 mit ausgeklapptem Heckspoiler. Entweder meinte der Fahrer, der SL sehe auf diese Weise schöner oder interessanter aus :), oder die Mechanik war defekt ;(.

  • Gestern begegneten wir im Stadtverkehr einem SL43 mit ausgeklapptem Heckspoiler. Entweder meinte der Fahrer, der SL sehe auf diese Weise schöner oder interessanter aus :), oder die Mechanik war defekt ;(.

    Vermutlich ersteres:)

    Sieht man bei Porsche 911ern auch oft.

  • Ich vermute eher vernünftige Konzernpolitik. Wenn der Motor im GT43 421 PS hat warum sollte der SL43 dann weniger bekommen?

    Zumal ja vermutlich nur ein Softwareupdate nötig sein wird. Die frühren SL43 wird man sicher für etwas Kleingeld auch updaten können. Der Motor M139 hat ja in anderen Modellen auch bis zu 476 PS (GLC 63) und kann das offensichtlich leisten. Tuner bieten das auch an.

    Im Alltag wird es keinen großen Unterschied machen, auf dem Papier schon.

  • Gestern begegneten wir im Stadtverkehr einem SL43 mit ausgeklapptem Heckspoiler. Entweder meinte der Fahrer, der SL sehe auf diese Weise schöner oder interessanter aus :), oder die Mechanik war defekt ;(.

    Eine der wenigen Dingen bei meinen SL funktionierten :D

    Mit freundlichen Grüßen

  • Bin gestern mal eine längere Strecke gefahren und die Fehlermeldung -12 V Bordnetz- ging natürlich nicht weg.

    Batteriezustand: voll geladen.

    Allerdings zeigen jetzt alle Assistenzsysteme Fehler bzw. Nichtfunktion an. Der Ruhezustand lässt sich auch mit voll geladener Batterie nicht aktivieren.

    :(

  • Batteriezustand: voll geladen.

    Unter diesen Umständen verstehe ich die Fehlermeldung nicht.

    Neulich zeigte unser S213 eine Warnmeldung "Bordspannung 12V", weil er (nur) drei Wochen stand. Ich halte solches bereits für eine Zumutung, aber nach ein paar Kilometern Fahrt kam die Meldung in der Folge nicht mehr wieder - bis zum nächsten Mal.

  • Allerdings zeigen jetzt alle Assistenzsysteme Fehler bzw. Nichtfunktion an.

    :(

    Hatte meiner auch oft gehabt und später ging dann irgendwann ein Warnsignal mal los das man nicht mehr aufheben konnte, nur wenn man das Auto dann abgestellt und abgeschlossen hatte. Und beim Neustart das System wieder hochgefahren wird.

    Mit freundlichen Grüßen

  • Laut Werkstatt ist der Batterie- Sensor defekt. Der defekte Sensor vermeldet also einen nicht vorhandenen Defekt an der Batterie. Darauf hin fährt das System alle nicht unbedingt notwendigen elektrischen Systeme herunter, um Strom zu sparen. Das hat dann Unmengen Fehlermeldungen zu Folge.

    Der ganze elektronische Firlefanz verursacht also Probleme, die es ohne gar nicht gäbe.;)

    Ich habe bis heute insgesamt 2 Motorräder und 11 Autos besessen bzw. genutzt. Alle zusammen hatten nicht so viele Fehler und Reparturen wie der SL in den 17 Monaten. Das muss man erstmal schaffen. 🤣

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!