Änderungsjahr 24/1 für die E-Klasse Baureihe 214

  • Tja, jetzt weisst du was mit deinen Daten in USA passiert...

    Evtl ist das eine Erklärung dafür, daß die Verkäufe in USA in Q2 nur um 3% zurückgingen :thinking_face:

    Es liegt auch daran, dass Mercedes Benz auch wieder den V8 in den USA ausliefern kann. Da gab es letztes Jahr Engpässe.

  • Der 214 ist übrigens bei den AutomotiveINNOVATIONS Awards 2024 des CAM „Innovationsstärkstes Modell“ geworden. MB hat darüber hinaus die Preise für die Rubriken „Innovationsstärkste Premiummarke“ und „Innovationsstärkste Premiummarke Infotainment & Connectivity“ erhalten.

    Auch wenn sich driv3r neulich zu diesem Award eher kritisch geäußert hat, ist er dennoch eine gern genommene Bestätigung der geleisteten Arbeit. Gelle driv3r und MBRD_Ingenieur :winking_face:

    https://automotiveinnovations.de/award/

    Grüße

    Pano

  • Der 214 ist übrigens bei den AutomotiveINNOVATIONS Awards 2024 des CAM „Innovationsstärkstes Modell“ geworden. MB hat darüber hinaus die Preise für die Rubriken „Innovationsstärkste Premiummarke“ und „Innovationsstärkste Premiummarke Infotainment & Connectivity“ erhalten.

    Auch wenn sich driv3r neulich zu diesem Award eher kritisch geäußert hat, ist er dennoch eine gern genommene Bestätigung der geleisteten Arbeit. Gelle driv3r und MBRD_Ingenieur :winking_face:

    https://automotiveinnovations.de/award/

    Ohne mich genauer mit dem Award befasst zu haben, fallen mir zwei Sachen ins Auge. BMW ist innovationsstärkster OEM, da ist MB nichtmal in den Top 3. Bei der Innovationsstärksten Marke ist BMW aber dann hinter MB auf Platz 2. Wie wird da differenziert?

    Und das Zweite sind eher stilistische Fragen. Ein Awardranking, dass als Screenshot einer Exceltabelle auf einer in WordPress erstellen Website präsentiert wird, schreit nicht grade nach Hochglanz und internationaler Relevanz.

  • Der 214 ist übrigens bei den AutomotiveINNOVATIONS Awards 2024 des CAM „Innovationsstärkstes Modell“ geworden. MB hat darüber hinaus die Preise für die Rubriken „Innovationsstärkste Premiummarke“ und „Innovationsstärkste Premiummarke Infotainment & Connectivity“ erhalten.

    Auch wenn sich driv3r neulich zu diesem Award eher kritisch geäußert hat, ist er dennoch eine gern genommene Bestätigung der geleisteten Arbeit. Gelle driv3r und MBRD_Ingenieur :winking_face:

    https://automotiveinnovations.de/award/

    Grüße

    Pano

    Natürlich freuen einen Auszeichnungen, ohne Frage.

    Mir ging es nur um die Berechnungsgrundlage auf Jahresbasis, die zu einer extremen Volatilität führt. Es ist die Natur von technischer Entwicklung (und in diesem Fall ja auch Marktreife/Serieneinführung), dass ein Unternehmen nicht jedes Jahr ein komplettes Feuerwerk abbrennen können wird - aber die in einem Jahr präsentierte Neuheiten dann bspw. in die Breite auf andere Baureihen streut. Meiner Meinung nach wäre - wie gesagt - ein Innovationsindex über einen 5-Jahres-Zeitraum sinnstiftender. Automobilentwicklung ist kein Sprint, das ist ein Marathon - heute mehr denn je.

    An der Erkenntnis, dass "die Chinesen nicht doof sind", ist nichts zu diskutieren. Trotzdem sehe ich den Hype noch längst nicht auf der Straße. Weder in China noch in Europa. Weder bei Fahrassistenz, noch bei Antrieb oder Effizienz.

  • Den CLE mag die Amerikanische Motorpresse auch gut leiden. Ist wieder mal interessant, wie man in Übersee das Interieur wertet. Stellen mit günstigeren Kunststoffen scheinen nicht zu stören.

    https://www.motortrend.com/reviews/2024-m…st-test-review/

    Grüße

    Pano

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Hier auch im Vergleich mit dem /8 Coupé. Insbesondere das Fahrwerk wird gelobt, weil sie keine Nürburgring Abstimmung gewählt haben.

    Die Konkurrenz von Mercedes Benz ist ( abgesehen von wenigen Ausnahmen)grundsätzlich fast immer unnötig hart abgestimmt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!